Leben am und im Wasser

Exkursion mit Kescher und Becherlupe an den Spiegelweihern

Die Veranstaltung wurde bereits durchgeführt

am Samstag, den 05. Mai von 10:00 bis 12:00 Uhr

mit Josef Noder, Kreisfischereiverein Ebersberg und Roswitha Holzmann, untere Naturschutzbehörde LRA Ebersberg

 

Wie sieht eine Libelle als Jungtier aus? Ist der Gewässerboden auch belebt? Wir entdecken auf dieser Exkursion viele heimlichen Bewohner unserer Gewässer, die wir von den beiden Fachleuten Frau Holzmann und Herr Noder erklärt bekommen. Bei einer kleinen Brotzeit können wir unsere Entdeckungen nochmal wiederholen.